04.05.2018 in Fraktion

SPD hält am Kinderpass fest: „Aktive Teilhabe statt dumpfes Chillen“

 

 Tief beeindruckt vom gemeinsamen Arbeiten einer ganzen Region an der Verbesserung der Lebensumstände von Kindern aus Familien mit kleinerem Geldbeutel kehrten die SPD-Stadträtinnen Sybille Kirchner und Laura Bader vom Fachtag "Fünf Jahre SozialRegion Karlsruhe" in Stutensee zurück. „Wenn wir Teil der Technologieregion sind, warum sollten wir uns dann nicht auch der SozialRegion anschließen? Andere Städte machen es vor, was gemeinsam möglich ist – daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen“, erklärten die SPD-Stadträtinnen Sybille Kirchner und Laura Bader.

27.04.2018 in Fraktion

SPD und BG Gartenstadt: „Unverändert bereit zum Geschosswohnungsbau“ / Gleichbehandlung erwartet

 

In vielen Punkten herrschte Einigkeit: Das Gespräch zwischen der Baugenossenschaft (BG) Gartenstadt und der SPD-Fraktion verlief harmonisch. Zur aktuellen wohnungspolitischen Debatte bekräftigte BG-Vorstand Oliver Krause, der das Gespräch mit der SPD gemeinsam mit dem nebenamtlichen Vorstand Reinhold Merklinger  führte: „Hier bin ich ganz bei Ihnen – wir halten Geschosswohnungsbau in Rastatt weiterhin für notwendig und sind dazu auch bereit; auch auf städtischen Flächen.“ Krause ergänzte: „Wir haben ein kollegiales Verhältnis zur Familienheim, erwarten auch keine Vorzugs-, sehr wohl aber eine Gleichbehandlung durch Verwaltung und Gemeinderat.“ Begrüßt wurde von Krause und Merklinger, dass durch die aktuelle Diskussion das Thema Wohnen mehr Beachtung finde und im Gemeinderat nun „klare Kante gezeigt“ und „unterschiedliche Positionen erkennbar“ würden. SPD-Fraktionschef Joachim Fischer versprach: „Die SPD wird sich auch künftig dafür einsetzen, dass auch Rentner, Krankenschwestern und Polizeiobermeister in Rastatt wohnen können. Das macht eine Volkspartei aus – nicht nur Politik für Menschen mit größerem Geldbeutel zu machen.“

19.04.2018 in Fraktion

SPD-Fraktion begrüßt Tarifeinigung: „7,5 Prozent mehr sind gut angelegtes Geld“

 

Berechtigte Warnstreiks hatte es auch in Rastatt gegeben – umso wichtiger ist es aus Sicht der SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat für Eltern von Kindergartenkindern und andere Kunden der Verwaltung, dass nun eine Tarifeinigung für den Öffentlichen Dienst gefunden wurde. Insbesondere die erfreuliche Höhe des Tarifabschlusses – 7,5 Prozent in drei Schritten bei einer Laufzeit von 30 Monaten – begrüßen die Sozialdemokarten ausdrücklich.

12.04.2018 in Fraktion

Wohnungsbau: SPD-Fraktionen aus Rastatt und Karlsruhe verstärken Zusammenarbeit / Gemeinsame Wohnungsbaugesellschaft?

 
Hans Pfalzgraf 5. von rechts, Dr. Raphael Fechler 6. von rechts

Noch stärker als bisher wollen die SPD-Gemeinderatsfraktionen aus Rastatt und Karlsruhe zusammenarbeiten. Und wenn es nach dem Willen der SPD-Fraktionen geht, sollte dies ein Modell für eine Kooperation der beiden Städten auch in Sachen Wohnen und Wohnungsbau sein.

09.04.2018 in Fraktion

SPD-Fraktion kündigt für 12. April Änderungsanträge an: Acht Bahnen und 2.850 Quadratmeter Wasserfläche

 

Die bevorstehende Gemeinderatssitzung am Donnerstag, 12. April mit Grundsatzentscheidungen zum künftigen Kombibad stand im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung der SPD-Gemeinderatsfraktion. Ergebnis: Wie der SPD-Fraktionsvorsitzende Joachim Fischer mitteilt, werden die SPD-Mandatsträger Änderungsanträge stellen. Fischer: „Die Vorschläge der Verwaltung gehen uns nicht weit genug. Wir wollen vom Start weg ein Bad, das die Menschen anlockt und anzieht.“

Gabriele Katzmarek - Ihre Bundestagsabgeordnete

Online Banner Gabriele Katzmarek

ERNST KOPP - IHR LANDTAGSABGEORDNETER

Banner Ernst Kopp

Aktuelles aus dem Kreisverband

Banner KV 2012

Aktuelles aus der Stadtratsfraktion

Mitglied werden! Jetzt!

Rastatt im Dialog

Unsere Stadträtinnen und Stadträte