Verlegung der Stolpersteine

Veröffentlicht am 16.04.2013 in Ankündigungen

Die  Initiative „ Stolpersteine Rastatt“, gegründet am 14. März 2012, möchte mit der Verlegung von Stolpersteinen des Künstlers Gunter Demnig, an jene Rastatter erinnern, die während  der Zeit des Nationalsozialismus ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden.

Bei der ersten Verlegung sollen nun 13 Steine vor vier verschiedenen Wohnhäusern, den letzten Wohnstätten der NS-Opfer in Rastatt, im Trotoir eingelassen werden.

Aus diesem Anlass laden wir Sie herzlich ein,

 

Dienstag, 16. April 2013  um 15.00 Uhr

Kantorenhaus, Leopoldring 2c

 

der feierlichen Verlegung beizuwohnen.                                                                                                   

Der Künstler Gunter Demnig wird die Verlegung selbst vornehmen.Für weitere Gespräche stehen die Vertreter aller beteiligten Organisationen gerne bereit.

 

Für Sie im Bundestag
Gabriele Katzmarek

Online Banner Gabriele Katzmarek

Für Sie im Landtag
 Jonas Nicolas Weber

Jonas Nicolas Weber

Aktuelles aus dem Kreisverband

Banner KV 2012

Mitglied werden! Jetzt!

Rastatt im Dialog