Jahreshauptversammlung 2017

Veröffentlicht am 30.03.2017 in Ortsverein

Auch SPD Rastatt sieht sich im Aufwind

Sechs Neueintritte seit Januar / Wahlen und Ehrungen bei Jahreshauptversammlung Rastatt (hap)

Das neue Interesse an der SPD hat sich auch bei der Jahreshauptversammlung des Ortsvereins Rastatt bemerkbar gemacht.

Gleich zu Beginn erhielt ein neues Mitglied das rote Parteibuch. Seit Januar wurden damit bereits sechs Neueintritte gezählt. Und Vorsitzender Marcel Müller, der an diesem Abend wiedergewählt wurde, hatte zuvor festgestellt, dass schon lange nicht mehr so viele Mitglieder an einer Jahreshauptversammlung teilgenommen haben.
Neben einem Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre und Statements zur aktuellen politischen Situation aus Sicht der Partei bestimmten Neuwahlen und die Ehrung von langjährigen Mitgliedern die Versammlung. In den zurückliegenden drei Jahren waren die Kommunalwahl (2014), die OB-Wahl (2015) und die Landtagswahl (2016) die herausragenden Ereignisse. Es wurden Stammtische zu den Themen Dorfentwicklung, unechte Teilortswahl und das große Problem PFC im Trinkwasser veranstaltet.
"Wir sind inzwischen elf Mitglieder und wieder da", meinte die Sprecherin der Jusos, Laura Bader. Der Parteinachwuchs habe sich schon  voll Elan auf den kommenden Bundestagswahlkampf eingestellt und will im Mai die ersten Aktionen starten.
Wie Kassierer Mario Iannuzzi berichtete , wurde die Kasse des Ortsvereins durch die Zuführung eines Überschusses aus dem vergangenen Geschäftsjahr aufgefüllt, und man sei nun mit einem guten Polster für den kommenden Wahlkampf ausgestattet. Seine Arbeit wurde durch den Bericht der Kassenrevisoren als ausgezeichnet bezeichnet.
Bei den anschließenden Neuwahlen wurden alle Funktionsträger, die zu einer erneuten Kandidatur bereit waren, und einige neue mit hohen Stimmenanteilen wiedergewählt. Die Führungsmannschaft setzt sich wie folgt zusammen.
Vorsitzender: Marcel Müller
Stellvertreter und Presseverantwortlicher: Bernd Schlögl
Kassierer: Mario Iannuzzi
Schriftführer: Rüdiger Haas
Vertreter der Fraktion: Joachim Fischer
Vertreterin der Jusos: Lena Weck
Beisitzer: Laura Bader, Harald Ballerstaedt, Alexander Ferch, Mathias Haber, Christoph Hormann, Renita Hormann, Nicole Maier-Rechenbach, Erna Mühlroth und Robert Stephan
Kassenrevisoren: Rainer Ölschläger und Björn Jülg.
Der Fraktionsvorsitzende Joachim Fischer und der Vorsitzende Marcel Müller ehrten langjährige Mitglieder.
Seit 25 Jahren Genosse sind Marcel Müller selbst sowie Stadtrat Walter Renschler. Harald Ballerstaedt hält der SPD seit 40 Jahren die Treue. Kurt Schmahl ist ebenso lange in der Partei, aber erst vor einem Jahr aus Bayern zugezogen. Ein halbes Jahrhundert Mitglied sind Winfried Weinmann und Hans-Peter Faller.

Quelle: BT, vom 31.3.2017

 

 

Suchen

Für Sie im Bundestag

Online Banner Gabriele Katzmarek

Für Sie im Landtag

Jonas Nicolas Weber

Aktuelles aus dem Kreisverband

Banner KV 2012

Mitglied werden! Jetzt!

Rastatt im Dialog