Kommunalwahl 2019

Liebe Rastatter Bürgerinnen und Bürger

Ein starkes Rastatt braucht starke Persönlichkeiten im Gemeinderat. Denn unsere Stadt kommt nur voran, wenn selbstbewusste, geradlinige Menschen mit Rückgrat im Gemeinderat mitreden. Die nicht der Verwaltung hinterherlaufen, sondern eigene Ideen und Vorschläge haben. Die auch mal „nein“ oder „ja, aber“ sagen, wenn es in die falsche Richtung läuft. Solche aufgeweckten Menschenfinden Sie auf der Liste der SPD.
Sie garantieren Ihnen:

  • Wir fordern Bezahlbares Wohnen für alle. Anstatt es dem „Markt“ zu überlassen, mussdie Stadt aktiv werden.
  • In Rastatt muss es gerecht zugehen. Daher kämpfen wir für günstigere Kita-Plätze und für soziale Gerechtigkeit.
  • Unsere Gemeinderätinnen und -räte machen keine Geschäfte mit der Stadt. Wir sind am Gemeinwohl orientiert und frei von eigenen Interessen.
  • Wir bleiben selbstbewusst und unbequem. Versprochen. Ja-Sager und Kopfnicker haben beiuns keine Chance.
  • Rastatt blüht an vielen Stellen auf. Wir sanieren die Innenstadt und machen Rastatt lebendig und zu einer Stadt, die Menschen anzieht.

Doch wir von der SPD sagen: Rastatt kann mehr! Umweltverträgliche Mobilität, bezahlbares Wohnen, Arbeitsplätze mit gutem Lohn für gute Arbeit, Raum für junge und Respekt gegenüber älteren Menschen. Wählen Sie Frauen und Männer, die mehr können und mehr wollen.
Herzlichst, Ihr
Joachim Fischer

Vorsitzender SPD-Fraktion im Rastatter Gemeinderat

 

 

Suchen

Für Sie im Bundestag

Online Banner Gabriele Katzmarek

Für Sie im Landtag

Jonas Nicolas Weber

Aktuelles aus dem Kreisverband

Banner KV 2012

Mitglied werden! Jetzt!

Rastatt im Dialog